Masker-Tapes

Masker Tapes, häufig auch Maskenfolie oder kurz Masker genannt, sind eine praktische Kombination aus Klebeband und Abdeckfolie. Masker-Tapes sind Klebebänder mit integrierter Folie. Masker Tapes werden dann verwendet, wenn größere Flächen abgedeckt und dabei mit einem Klebeband fixiert werden... mehr...
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 35

Masker Tapes, häufig auch Maskenfolie oder kurz Masker genannt, sind eine praktische Kombination aus Klebeband und Abdeckfolie. Masker-Tapes sind Klebebänder mit integrierter Folie. Masker Tapes werden dann verwendet, wenn größere Flächen abgedeckt und dabei mit einem Klebeband fixiert werden sollen. Maskerfolie ist mit verschiedenen Klebebandkanten und Abdeckfolien oder Abdeckpapier erhältlich. Masker Tapes gibt es in den verschiedensten Abmessungen.

Masker Tapes der Firma HALBIG gibt es mit den folgenden Klebebandkanten:

  • Krepp Klebeband
  • Goldband
  • Gewebe Klebeband (schmale Klebekante)
  • Gewebe Klebeband (breite Klebekante)

In unsere Maskenfolien sind entweder Abdeckpapier oder Abdeckfolie eingearbeitet. Abdeckpapier mit einer Papier-Kreppband-Klebekante nennt sich Papier-Masker-Tape. Das Papier-Masker-Tape ist bestens als Abdeckmaterial im Innenbereich geeignet; Vorteil von dieser Variante ist, dass es bei sehr gut für kleinere Arbeiten geeignet ist z.B. bei Sockelarbeiten im Innenbereich, wenn kleine Flächen geschützt werden sollen. Das Papier-Masker ist erhältlich in den Breiten 100mm und 300mm.

Das Masker-Tape mit Feinkrepp-Klebekante und integrierter Abdeckfolie schmiegt sich durch die statische Aufladung an alle Objekte an und vermeidet das Durchschlagen von Feuchtigkeit. Das Masker-Tape Feinkrepp ist daher ideal zum Abkleben als Schutz bei Spritz-, Maler- und Lackierarbeiten im Innenbereich geeignet.

Das UV-Masker-Tape Gold ist die richtige Wahl für hochwertige Abklebearbeiten im Innen-oder Außenbereich, die rückstandsfreie Entfernung ist auch nach längerer Zeit von vielen Untergründen möglich und daher gut geeignet für die Verarbeitung auf sensiblen Oberflächen. Das UV-Masker-Tape mit Goldband Klebekante ist in den Breiten 550mm,1400mm,1800mm,2100mm und 2700mm erhältlich.

Wann benötige ich ein UV-Masker-Tape mit Gewebebandrand? Bei Malerarbeiten im Außenbereich, insbesondere im Fassadenbereich empfehlen wir unsere UV-Masker-Tapes, da der Gewebebandrand eine besonders gute Haftfähigkeit auf Stein und auf porösen und unebenen Untergründen aufweist. Neben dem Klebeband mit dem breiten Gewebebandrand gibt es noch das Klebeband mit dem schmalen Klebeband. Je nach Anforderungsgrad, sollte das jeweilige Klebeband verwendet werden.

Vorteile Masker Tapes

Masker Tapes sind praktische Abklebe-Helfer auf der Baustelle, da große Flächen wie z.B. Fenster oder Türen schnell und effektiv abgeklebt werden können. Durch die Integration von Klebeband und Abdeckfolie kann eine Person problemlos Flächen abkleben. Alternativen, bei denen Klebeband und Folie separat von einander angebracht werden müssen, können unter Umständen länger dauern. Angebracht wird die Maskerfolie ganz einfach: Klebeband von der Rolle abrollen und an die gewünschte Stelle anbringen, Klebeband und Folie durchtrennen und anschließend die Abdeckfolie vorsichtig nach unten ziehen. Dabei schmiegt sich das Klebeband wunderbar an die Fläche an. Durch die statische Aufladung bleibt die Folie am gewünschten Objekt kleben.

Verschiedene Arten von Masker-Tapes für jeden Einsatzzweck: durch die verschiedenen Klebebänder kann jede Klebe-Anforderung erfüllt werden. Ob für den Innen- oder Außenbereich, mit dünner oder starker Folie, mit dünner oder breiter Klebebandkante: für jeden Einsatzzweck finden Sie das passende Masker Klebeband.

Individuelles Masker Tape erstellen: Sollte das richtige Masker nicht dabei sein, so kann es auch mit unserem Handabroller und den passenden Papierrollen hergestellt werden. Dadurch lässt sich für Ihre Baustelle ein individuelles Masker Tape herstellen.