Naht-/Sockel-Klebebänder

Nahtbänder

Nahtbänder haben eine sehr gute Alterungsbeständigkeit ohne Austrocknung und Verspröden des Klebers; unsere Varianten basieren auf Spezialpapier-, Spezial PE-Folienband- oder Polyester-Fadengelege.

Wann verwende ich ein Nahtband?... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Nahtbänder

Nahtbänder haben eine sehr gute Alterungsbeständigkeit ohne Austrocknung und Verspröden des Klebers; unsere Varianten basieren auf Spezialpapier-, Spezial PE-Folienband- oder Polyester-Fadengelege.

Wann verwende ich ein Nahtband?

Nahtbänder werden zum luftdichten und dauerhaften Verkleben von überlappenden Dampfsperrbahnen und Dampfbremsbahnen verwendet. Wir führen gelbes Papier-Nahtband, grünes Folien-Nahtband und braunes Nahtband. Das gelbe Papier-Nahtband wird zum luftdichten und permanenten Verkleben von Überlappungen bei Dampfsperrbahnen und Dampfbremsbahnen verwendet. Es ist daher ideal geeignet zum Abdichten von Fugen bei OSB-Platten, bei Balken, Dachfenstern, etc. Das grüne Folien-Nahtband ist ein Klebeband, das zum Verkleben von Durchdringungen, Überlappungen oder Stöße bei Dachbahnen, sowie Rohren oder Fenstern verwendet wird. Das braune Nahtband wird zum dauerhaften und dichten Verkleben von Folienbahnen verwendet. Es kann direkt an Anschlusstellen wie z.B. Holzbalken oder Metallprofile angebracht werden.

Sockelleistenbänder

Unsere Sockelleistenklebebänder sind doppelseitige fadenverstärke Transfer-Klebebänder, die man auf fast allen Untergründen als Montageband zum Anbringen von diversen Sockelleisten verwenden kann. Sockelleistenklebebänder sind Klebebänder, die mit einem sehr aggressiven Acrylatkleber beschichtet sind. Durch den starken Kleberauftrag sind Sockelleistenklebebänder sehr gut für langfristige Einsatzzwecke geeignet. Sockelleistenklebebänder kleben anfangs sehr stark und haben eine gute Weichmacher- und Alterungsbeständigkeit. Das Sockelleistenklebeband ist lösungsmittel-, chlor- und formaldehydfrei.

Wann verwende ich ein Sockelleistenklebeband?

Sockelleistenklebebänder werden dann verwendet, wenn Sockelleisten an Untergründe angeklebt werden sollen. Unterschiedliche Materialien können auf fast allen Untergründen angebracht werden. Typische Anwendungsgebiete des Sockelleistenklebebands sind:

  • Verklebung von Sockelleisten am Bodenrand
  • Verklebung von unterschiedlichen Rollenwaren, z.B. Stoffe oder Textilien
  • Anbringen von Teppichkettelsockelleisten

Sockelleistenklebebänder können auf nahezu allen Untergründen angebracht werden, wie z.B. Beton, Holz, Kunststoff oder Metall. Sockelleisten Klebebänder dienen der langfristigen Verklebung.