Atemschutz

In der Kategorie Atemschutz finden Sie Halbmasken, Feinstaubmasken in verschiedenen Filterklassen, Partikelfilter, Gasfilter zum persönlichen Schutz vor Stoffen, Partikeln oder Organismen, die über die Atemwege in den Körper gelangen können. Filtrierende Halbmasken sind bestens geeignet bei Arbeiten mit Staub, Asbest, Farben oder Lacken, insbesondere beim Einsatz von flüssigen, nicht leicht flüchtigen und festen Aerosolen. Diese Masken werden auch Einweg-Halbmasken bezeichnet und werden in der Norm EN 149 geregelt. Die drei Filterklassen (FFP = Filtering Face Piece) werden unterschieden in: FFP1: Schutz bis zum 4-fachen des Grenzwertes; Schutz vor ungiftigen Feinstäuben FFP2: Schutz bis zum 10-fachen des Grenzwertes; Schutz vor ungiftigen Feinstäuben, Mikroorganismen (Bakterien, Pilze), krebserregenden Stoffen FFP3: Schutz bis zum 30-fachen des Grenzwertes; Schutz vor ungiftigen Feinstäuben, Mikroorganismen (Bakterien, Pilze), krebserregenden Stoffen, Viren & Enzymen, radioaktiven Stoffen. Filtrierende Halbmasken gibt es mit oder ohne Atemventil. Bei Halbmasken mit Atemventil kann die Atemluft nach außen dringen. Der Nasenbügel ermöglicht das einfache Andrücken der Maske passgenau an jede Gesichtsform, sodass keine Partikel von oben in die Maske eindringen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11