Schutzfolie

In der Kategorie Schutzbänder finden Sie neben Bautenschutzbändern, UV-Bautenschutzbändern und UV-Schutzfolien - alle Bänder dienen dem vorübergehenden Schutz von Oberflächen im Innen- und Außenbereich während der Bauarbeiten. Darüber hinaus finden Sie auch Folien-Absperrbänder zur Sicherung von... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16

In der Kategorie Schutzbänder finden Sie neben Bautenschutzbändern, UV-Bautenschutzbändern und UV-Schutzfolien - alle Bänder dienen dem vorübergehenden Schutz von Oberflächen im Innen- und Außenbereich während der Bauarbeiten. Darüber hinaus finden Sie auch Folien-Absperrbänder zur Sicherung von Baustellen oder Gefahrenzonen sowie Gitterbänder zur Stoßkantenüberbrückung.

Schutzfolie zum Schutz von Glas und Fenster

Schutzfolien für Glas- und Fensterflächen sind besonders dann geeignet, wenn großflächige Untergründe wie etwa Türen, Fenster, Spiegel oder Gläser geschützt werden sollen. Oberflächenschutzfolien schützen Ihre Produkte beim temporären Transport vor Verkratzungen, Schmutz und Sonneneinstrahlung.

Was ist das Besondere an einer Schutzfolie?

Fensterschutzfolie ist selbstklebend und besteht aus Polyethylen. Durch die UV-Beständigkeit können Schutzfolien sowohl im Innen- als auch Außenbereich genutzt werden. UV-Schutzfolie kann auf verschiedenen Untergründen angebracht werden: Die Folie ist der perfekte Schutz auf glatten, rauen, geätzten aber auch matten Oberflächen. Die UV-Schutzfolie gibt es in verschiedenen Breiten, um jeder Anforderung auf der Baustelle gerecht zu werden.

Glasschutzfolien bzw. Fensterschutzfolien sind in den Farben transparent, blau oder grün erhältlich . Transparente Fensterschutzfolien sind besonders dann von Vorteil, wenn das natürliche Licht weiterhin in den Wohnraum gelassen werden soll. Der Vorteil von blauen oder grünen Fensterschutzfolien ist dagegen, dass sehr schnell erkannt wird, dass die Fenster- oder Glasfläche abgeklebt ist. Farbige Schutzfolien am Fenster verändern das Lichtambiente stark, daher empfehlen wir dafür eher die transparente Schutzfolie. Aber natürlich darf auch grün oder blau abgeklebt werden ? Hauptsache die Fensterflächen werden geschützt!

Schutzfolien sind beständig gegen äußere Einflüsse wie Wasser, Schmutz, Farbklekse, Bauschmutz und mechanische Beschädigungen. Bei richtiger Verarbeitung kann die Fensterschutzfolie auch noch wenige Wochen nach der Verwendung rückstandsfrei entfernt werden. Schutzfolien sind daher der optimale Baustellenhelfer für Maler, Gipser, Stukkateure und andere Handwerker, die Glasflächen oder schützenswerte Oberflächen mit Schutzfolien bedecken möchte.

Sollte es zu leichten Kleberückständen kommen, können die Kleberückstände ganz einfach mit einem Microfasertuch und lauwarmen Spüliwasser entfernt werden!